La Liga 28/10

In der spanischen La Liga steht am Wochenende alles im Zeichen des Clasico. Am Sonntag kommt es im Camp Nou zum Duell der ewigen Rivalen FC Barcelona und Real Madrid. Das Momentum spricht für die Hausherren. Allerdings kann Trainer Ernesto Valverde ausgerechnet gegen die Madrilenen nicht auf Superstar Lionel Messi zurückgreifen. Der Argentinier laboriert aktuell an einem Unterarmbruch. Und dennoch verspricht dieses Kräftemessen interessant zu werden.

Barcelona konnte sich am letzten Spieltag auch ohne Messi mit 4:2 gegen Sevilla durchsetzen und auch beim 2:0 gegen Inter Mailand in der Königsklasse unter der Woche gab sich die Blaugrana keine Blöße. Das Momentum spricht zweifelsohne für Barcelona. Schließlich konnte Real Madrid in Spaniens höchster Spielklasse seit vier Partien nicht mehr gewinnen. Und auch beim 2:1-Sieg in der Champions League über Viktoria Pilsen haben sich die Königlichen nicht gerade mit Ruhm bekleckert.

Coach Julen Lopetegui steht bereits mächtig unter Druck und das Prestigeduell gegen Barcelona könnte gar über seine Zukunft entschieden. Dennoch dürfte die Partie gegen Barcelona bei Reals Spieler noch einmal für eine extra Portion Motivation sorgen. Und wir glauben nicht, dass es am Sonntag einen Gewinner geben wird. Wir gehen davon aus, dass auf beiden Seiten Tore fallen würden, allerdings in gleicher Höhe. Tipp: 2:2-Unentschieden 

WETTE JETZT – KLICKE HIER